Hier findest du Rückblicke und Ankündigungen unserer Veranstaltungen.


„Gesunder Boden – Gesunder Mensch“
Vortrag und Diskussion mit DDr. Martin Grassberger

Wann: Fr, 24. September 2021, 19:30
Wo: Pfarrsaal, Mozartstraße 1, 4850 Timelkam (OÖ)

Anmeldung bis zum 23.09.2021 an veranstaltungen@via campesina.at oder telefonisch unter 01 89 29 400.
Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltungen gültigen Covid Regelungen
Weitere Infos auf
www.viacampesina.at/termine


28. FREILAND-Tagung/35. IGN-Tagung: Zur Zukunft der Nutztierhaltung in Österreich

Ort: Universität für Bodenkultur Wien, HS TÜWI01, Peter Jordanstraße 76, A1190 Wien UND Online via Zoom-Link
Termin: Donnerstag, 23. September 2021, 8:45-17:15 Uhr 
Anmeldung und Einzahlung bis 20.9.2021 – im Hörsaal begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Informationen und Anmeldung www.freiland.or.at


Ankündigung: Feldtage im Rahmen der Bodenrundreise mit Jan Hendrik Schulz (DSV)

Wann und wo?
Montag, 20.9. Oberösterreich – Hofer Simon in Niederwaldkirchen (Mühlviertel)
Dienstag, 21. 9. Steiermark – Ort wird demnächst bekannt gegeben
Mittwoch, 22.9. Burgenland – Grötschl Franz in Lackendorf
Donnerstag, 23.9. Niederösterreich – Zauner Johannes in Nölling (bei Melk)

Nähere Infos zu der Bodenrundreise finden ihr hier.

Praxisworkshop – Bodenlebewesen und Pflanzen in Kombination mit technischem Verständnis

Wann: Mittwoch, 29.9. von 9-17 Uhr
Wo:
Biohof Weißhäupl, Oberhub 9, 4083 Haibach ob der Donau

Anbeldung unter bio@komposttee.at oder direkt auf der Homepage

Hier geht’s zur Einladung

Nähere Infos zu der Bodenrundreise finden ihr hier.


Herbstanbau Besprechungen 2021 Mauthner Bio

Hier findest du die Termine für die Herbstanbau Besprechungen

Download


Bio Obstbautage 2021

WannMittwoch, 1. Dezember 2021
14:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Donnerstag, 2. Dezember 2021
08:30 bis ca. 16:00 Uhr

Wo: Bildungszentrum für Obst- und Weinbau Silberberg, Silberberg 1, 8430 Leibnitz (sofern es keine Einschränkungen durch Corona gibt)

Diese Tagung behandelt in erster Linie aktuelle Themen für den Bio-Erwerbsobstbau, wie z.B. Regulierungsmöglichkeiten von Krankheiten und Schädlingen und weitere produktionsrelevante Aspekte. Themen zum Streuobstanbau sind im Rahmen dieser Tagung nicht vorgesehen


Rückblick Erde & Saat Wintertagung 2020

Das Klima verändert sich, und mit ihm die Anforderungen innerhalb der Landwirtschaft. Wie können sich Biolandwirte an die geänderten Bedingungen anpassen und was muss dabei beachtet werden? Diese Fragen stellten sich über 140 Biobäuerinnen und Biobauern bei zwei Tagungen des Bioverbandes Erde & Saat in St. Pölten und St. Marien.